Lebenslauf Dr. med. Marianne Winterscheidt

1980 Medizinstudium in Düsseldorf und in Montpellier/Frankreich
Stipendiatin Studienstiftung des Deutschen Volkes
  Hautklinik Wuppertal und Hautklinik Cannes/Frankreich unter Prof. Baran
1990 Niederlassung in Viersen in eigener Praxis
1994 Moderatorenausbildung bei der KVNo - QZ Gründung
1996 Phlebologie Zusatzbezeichnung
Ermächtigung als onkologisch verantwortliche Ärztin
2001 Benennung als lehrende Vertragsärztin (Tutor) im Rahmen der
Moderatorenausbildung für QZ / Fachärzte
2001 Befähigung zur psychosomatischen Grundversorgung
2003 Grundkurs "Evidenzbasierte Medizin" nach den Richtlinien des Deutschen Netzwerkes EBM e.V.
2004 Fortgeschrittenenkurs "Evidenzbasierte Medizin" w.o. Ausbildung zur Schulungsleiterin Qualitätsmanagement der KV No
2005 Befähigugnsnachweise der DDA (Deutschen Dermatologischen Akademie) mit der Berechtigung, die ärztliche Tätigkeit in den Bereichen:
  • Medizinisch-Dermatologische Kosmetologie
  • Dermatologische Lasertherapie
anzuzeigen.
2006 KPQM Trainerin für Qualitätsmanagement
2008 Ausbildung zur Trainerin für das Hautkrebs-Screening